Wettbewerbe und Planspiele

Teilnahme bei YES!

Das YES! – Young Economic Summit öffnet Türen für die Ideen der nächsten Generation. Das YES! bietet Schülerinnen und Schülern eine gemeinsame Plattform und die Werkzeuge für die Entwicklung von Lösungen für ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Probleme. Sie übernehmen Verantwortung, sind die Stimme der nächsten Generation und diskutieren die globalen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft.
Unser Team vom Gymnasium Neubiberg trat erfolgreich am 14.07.2022 beim Regionalfinale in Mannheim an - ihr Thema lautete: „Klimawandel und die Flut – wie können ökonomische Ansätze dazu beitragen, eine nachhaltige Verhaltensanpassung zu erzielen?“. Durch ihre Lösungsvorschläge überzeugten sie die Anwesenden und konnten sich den Einzug ins Finale sichern. Dieses findet statt am 19.-21.09.22 in Hamburg; dort werden Amrei Küsel und Jan Zinnbauer aus der Q11 ihre Lösungen einem internationalen Publikum auf Englisch präsentieren!

Teilnahme bei Play The Market

Beim betriebswirtschaftlichen Planspiel „Play the market“ sollen die Teilnehmer ein eigenes Unternehmen führen und dabei verschiedene Entscheidungen treffen, um ein vorgegebenes Produkt zu produzieren und zu vermarkten. Im Schuljahr 2021/22 hat ein Team aus der Q12 im Halbfinale in Würzburg geglänzt; sie nehmen am Finale am 22.07.22 in München teil. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg – der erste Preis ist eine Sprachreise nach New York!

Planspiel Börse

Alle Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Neubiberg nehmen in der 10. Jahrgangsstufe am „Planspiel Börse“ teil. Der von der Sparkasse betreute Wettbewerb hat zum Ziel, auf spielerischem Weg Börsenwissen zu vermitteln; ein fiktives Startkapital soll durch geschickte Transaktionen an der Börse vermehrt werden. Unsere Teams gewinnen regelmäßig Preise auf Ebene der Kreissparkasse, manchmal sogar auf Landesebene!